Junges Theater

 


  Die Oldesloer Bühnenzwerge 

 

Die Oldesloer Bühnenzwerge sind nicht nur eine feste Institution – sie sind eine kleine, fröhliche Gemeinschaft, die am Liebsten gemeinsam auftritt! Die Kinder sind zwischen 7 und 13 Jahre alt und ab dem 14 Lebensjahr können die Bühnenzwerge in die Bühnenjugend wechseln.

 

 

Informationen erhalten Sie bei Nadine Hamm

oder Mobil

      

 

Die Oldesloer Bühnenjugend

 

Die Oldesloer Bühnenjugend - Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren - ist aus der Gruppe der Bühnenzwerge "herausgewachsen", wo die Mitglieder schon ihre ersten Erfahrungen auf der Theaterbühne gesammelt haben.

Offiziell besteht die Bühnenjugend seit Januar 2008. Einige Jugendliche haben sich kleine Stücke und Sketche größtenteils selbst erarbeitet – erwachsene Bühnenmitglieder sind nur als Begleiter dabei, um hin und wieder Erfahrungen beizusteuern.

Die Jugendlichen werden verstärkt in andere Sparten der Oldesloer Bühne einbezogen. So finden wir immer wieder einige von ihnen bei der Maske, der Technik, dem Bühnenbau, den Requisiten, den Kostümen oder der Malerei wieder. Besonders im Weihnachtsmärchen sind immer Jugendliche dabei.

So lernen auch die Jugendlichen das Theater von A-Z kennen. Dazu gehören: freies Sprechen und bewegen auf der Bühne, handwerkliches Geschick fördern, Requisiten entwerfen und basteln, mit Farbe und Pinsel Bühnenbilder gestalten, Licht- und Tontechnik erarbeiten, Kostüme entwerfen und nähen oder ändern oder Gesichter in der Maske verändern. Für jeden ist etwas dabei.

Einfach mal anrufen, denn sofern sich genügend Jugendliche mit Ideen und Fantasie finden, werden sie auch sicherlich wieder ein eigenes Stück auf die Bühne bringen!


Kontakt: Jennifer Urbigkeit,

   oder Mobil


 


 

Oldesloer Bühne - gegr. 1966